Aktive  |   |   |  Eine Runde weiter im Pokal

Erste Mannschaft

Eine Runde weiter im Pokal

Vergangenen Sonntag startete unsere Erste in die Saison 2017/18 . Das Team setzte sich zuhause gegen den A-Klasse-Aufsteiger Breuningsweiler II mit 2:1 durch.

Oppenweiler startete druckvoll in die Partie und versuchte, die Gäste früh zu stören. Breuningsweiler wartete in der Anfangsphase in der eigenen Hälfte auf Fehler der Gastgeber. Die SGOS machte allerdings mehr aus gegnerischen Nachlässigkeiten und spielte sich die qualitativ besseren Torchancen heraus. Bei den letzten Bällen und Abschlüssen zeigte Oppenweiler in der ersten Hälfte allerdings mehr Abschlussschwäche denn Kaltschnäuzigkeit. Immerhin: Die Abwehr um Daniel Funk und Nico Müller stand und entschärfte lange Bälle souverän ab.

In der zweiten Hälfte wechselten die Kraftverhältnisse vorerst. Breuingsweiler machte deutlich mehr Druck und tauchte das erste Mal gefährlich vor dem SGOS-Strafraum auf. Torwart Paul Schmiedel nutzte einen platzierten Freistoß, um seine Sprungqualitäten unter Beweis zu stellen - Biene Majas zweitbester Freund Flip wäre vor Neid erblasst. Kurz darauf landete ein zu kurz getretener Aufbauversuch beim Gegner. Die noch in der Vorwärtsbewegung befindliche SGOS-Abwehr wurde durch den gegnerischen Geschwindigkeitsvorteil kalt erwischt und auch Sprungwunder Schmiedel konnte das 0:1 nicht mehr verhindern. In den letzten 15 Minuten der Partie fing sich Oppenweiler wieder, Bälle in die Spitze wurden zwar selten perfekt aber immerhin an den Mann gebracht. In der 75. Minute zog der zur Halbzeit eingewechselte Tim Müller im Laufduell seinen beiden Aufpassern davon und verwandelte trocken und flach zum Ausgleich. Auch in der Folge war die SGOS näher am Führungstreffer als die Gäste. Kurz Vor Ende der Partie landete ein lang getretener Eckbal Manuel Perris bei Benedikt Csauth, der aus spitzem Winkel und leicht abgefälscht zum mittlerweile verdienten Endstand von 2:1 traf.

Unser Team ist damit eine Pokalrunde weiter. Am 26.08. hat unser Team ein Freundschaftsspiel gegen den 1. FC Hohenacker. Anstoß im Rohrbachtal ist um 17 Uhr.


Weitere Berichte