Aktive  |   |   |  Niederlage beim ersten Rückrundenspiel gegen SV Hoffeld

Frauen

Niederlage beim ersten Rückrundenspiel gegen SV Hoffeld

Die Frauen der SGOS starteten zwar sehr früh morgens aber motiviert in das erste Spiel der Rückrunde.

Bereits eine Minute nach Anpfiff kam ein hoher Schuss von außerhalb des Strafraums auf das Tor der SGOS, die Abwehr und die Torfrau wurden überspielt und ein Tor erzielt. Doch unsere Frauen kämpfen trotz der frühen Niederlage und blieben sicher am Ball. Nach einem gelungenen Passspiel aus der eigenen Hälfte, gelang Laura Hildenbrandt ein flacher Distanzschuss auf das gegnerische Tor, dieser rollte jedoch knapp am Pfosten vorbei. 20 Minuten nach Spielbeginn schoss Jessica Heisterkamp einen Freistoß auf Tanja Föll, die den Ball knapp am Tor vorbei köpfte. Eine Minute vor der Halbzeit konterten die SV Hoffelder und erzielten das 0:2 nach einem Nachschuss. Unsere Frauen hatten viel Ballbesitz in der ersten Halbzeit und spielten überwiegend in der gegnerischen Hälfte, leider ohne Torerfolg.

Nach der Pause blieben wir weiterhin in Ballbesitz  und erarbeiteten uns ein paar Torchancen, die aber wie in der ersten Halbzeit eher aus der Distanz erfolgten. Doch dann hat die Konzentration gegen Ende doch etwas nachgelassen und den Gegnern gelang es in der 70ten Minute erneut ein Tor zu erzielen. 5 Minuten vor Schluss versuchten es die Gegner nochmals, doch die SGOS hielt erfolgreich dagegen. So endete das Spiel mit 0:3 für die SV Hoffelder Frauen.


Es spielten:

Annika Wieland, Nadja Föhl, Sarah Pehlivanoglu, Franziska Fiechtner, Annika Augustin, Laura Hildenbrandt, Jessica Heisterkamp, Tanja Föll, Rebekka Deriu, Linn Stoppel, Johanna Schumm, Marie Schröder

Weitere Berichte

  • Unentschieden in Birkmannsweiler

    Trotz personalgeschwächter Mannschaft und einer geklauten Stunde Schlaf, die der Zeitumstellung z...

  • Bittere Niederlage in Sommerrain

    Am Samstag zur gewohnten Zeit waren die Frauen der SG Oppenweiler beim SV Grün-Weiss Sommerrain z...

  • Niederlage beim Tabellenzweiten

    Am Sonntagmorgen um 11 Uhr ging es an den zweitplatzierten des TSV Mühlhausen ran.Die Par...