|   |   |  JSO startet mit einem Unentschieden und einem Sieg in die Runde

B-Junioren

JSO startet mit einem Unentschieden und einem Sieg in die Runde

Durch den ersten Platz in der Hinrunde qualifizerte man sich für die Leistungsstaffel. Zum ersten Spiel war der TSV Schwaikheim zu Gast. Durch eine überrgande Leistung von Kerim Baskin, der einen Hattrick erzielte konnte man sich einen Punkt sichern.

Vergangenen Sonntag traf man auf die 2. Mannschaft der SG Weinstadt. Bereits nach  zwei Minuten musste  unsere Mannschaft ein unglückliches Gegentor hinnehmen. Doch das Juniorteam S&O fand schnell wieder ins Spiel und belohnte sich daraufhin in der 12. Minute mit dem Ausgleichstreffer durch Kerim Baskin. Schließlich gingen wir durch ein Tor von Yannick Gawel in der 33. Minute in Führung. Auch in der 2 Hälfte war unsere Mannschaft spielerisch überlegen und so gelang es Kerim Baskin in der 42. Minute den gegnerischen Torwart auszudribbel und baute somit die Führung, mit seinem 2. Treffer in dieser Partie, aus. In der 70. Minute mussten wir wieder ein Gegentor zum 2:3 hinnehmen. Sieben Minuten später antwortete unsere Mannschaft mit dem 2:4,  welches durch Erik Augustin geschossen wurde,  nachdem er mehrere gegnerische Abwehrspieler ausdribbelte. Nach dem letzten Treffer  von Weinstadt stand unser Team hinten stabil und so blieb es beim Endstand von 4:3 für das Juniorteam Sulzbach &Oppenweiler

Mit den ersten 4 Punkten startete man somit gut in die Rückrunde.

Am kommenden Sonntag  steht das nächste Spiel bei der SGM Rottal an.

In den beiden Spielen kamen zum Einsatz: Muhab Dwahah, Felix Koch, Jonas Schmid, Roberto Niculescu, Marius Achtziger, Maximilian Trinnes, Yannick Gawel, Kevin Erdel, Niklas Salzinger, Erik Augustin, Finn Dietrich, Dominik Hagmeier, Sefkan Dogan und Kerim Beskin.


Weitere Berichte