|   |   |  Gelungener Saisonauftakt gegen den FC Esslingen

B-Juniorinnen

Gelungener Saisonauftakt gegen den FC Esslingen

Nach einer durchwachsenen letzten Saison und mehreren Abgängen, gab es für unsere B-Mädels sowohl peronelle als auch organisatorische Veränderungen für die neue Spielzeit. 
Die Saisonvorbereitung begann bereits früh und mit Lotta Altschäffl, Natalie Newerla, Valeria Zwetzich, Leonie Frank und Bonnie Frehmann konnten fünf Nezugänge von der TSG Backnang gewonnen werden. Außerdem rückte der 2007er-Jahrgang aus der C-Jugend auf, sodass mit Anna Kraus, Mia Groß, Fiona Deriu, Lilli Übele, Mia Schwinghammer und Lina Zumpft zum Teil langjährige Kickerinnen das Team verstärken. Mit einer annehmbaren Kadergröße ging es also in die ersten Trainingseinheiten und das Trainertrio um Sven Binder, Uwe Pfähler und Jana Vujanovic war zufrieden mit der Entwicklung der sportlichen Leistungen, sowie dem Zusammenwachsen der Mädels zu einem Team. 
Zum Abschluss der Vorbereitung war man zu Gast beim Oberligaaufsteiger SV Hegnach und unterlag nach einer kämpferisch starken Leistung nur knapp mit 0:2. 

Am Samstag begann dann endlich die Verbandsstaffelsaison und man empfing den FC Esslingen im Rohrbachtal. Die Spielfreude war den Mädels sofort anzusehen und man begann sehr gut und dominant. Nach einem Solo von Valeria kam es zu einer unübersichtlichen Situation im gegnerischen Sechzehner, welche Lilli für einen Abschluss nutzte, der unten rechts zum 1:0 einschlug. 
Obwohl das anfängliche Zusammenspiel im Laufe des ersten Durchgangs etwas weniger gut klappte, waren unsere Mädels weiterhin das dominante Team, kamen zu guten Torchancen, gingen allerdings "nur" mit der knappen Führung in die Pause. 
Danach war man wieder öfter am Drücker und auch in der Rückwärtsbewegung ließ man wenig zu, denn sowohl Torspielerin Kim als auch Innenverteidigerinnen Fiona und Svenja machten ein super Spiel. 
Zwar rettete man das 1:0 weitestgehend über die Zeit, hätte aber gerne noch ein weiteres Tor geschossen, um endlich einen halben Gang herunterfahren zu können. Nach vielen super Chancen, war es eine Minute vor Schluss Valeria, die allein auf die Esslinger Keeperin zustürmte und endlich das heiß erwartete 2:0 markierte. Der Jubel war riesig und nur wenige Momente später, durfte das Team den ersten Saisonsieg feiern! 

Nächsten Samstag ist man um 16 Uhr zu Gast beim Aufsteiger FC Welzheim 06. 

Es spielten: Kim Säuberlich - Lotta Altschäffl, Leonie Frank, Svenja Pfähler, Fiona Deriu, Katharina Otto - Mia Vetter, Bonnie Frehmann, Lilly Schwinghammer, Anna Kraus, Lara Jung, Lilli Übele, Natalie Newerla - Valeria Zwetzich 

Weitere Berichte