|   |   |  Nächster Dreier gegen Horrheim

B-Juniorinnen

Nächster Dreier gegen Horrheim

Zu ihrem zweiten Saisonspiel in der Verbandsstaffel Nord, empfingen unsere B-Mädels an diesem Samstag den SV Horrheim im Rohrbachtal. Trotz typischem Herbstwetter mit Dauerregen, nahm sich das Team Einiges vor und hatte ein klares Ziel: Die drei Punkte im Murrtal zu behalten. 

Obwohl die Grünen gleich gut starteten, gab es zunächst vereinzelte Unstimmigkeiten und auch die ersten guten Torchancen scheiterten am Pfosten, der gegnerischen Tosrspielerin oder segelten knapp vorbei. Doch in der 37. Minute brachte Lilli einen schönen Eckball in den Horrheimer Strafraum, welcher zwar vorerst abprallte, jedoch direkt Jule R. vor die Füße fiel, welche auch nicht lange fackelte und zur 1:0-Führung für die Gastgeberinnen traf. Dabei blieb es auch bis zur Pause, in welcher sich die Mädels auf noch mehr Vollgas einstimmten. Gleich zu Beginn des zweiten Durchgangs wurde eben dieser Einsatz auch belohnt, denn nach einem Foul im Sechzehner, durfte Lilli zum Strafstoß antreten. Diese Chance ließ sie sich natürlich nicht nehmen und verwandelte eiskalt zum 2:0. Nun war die Motivation noch etwas weiter gestiegen und so dauerte es nicht lange, bis Lia direkt den nächsten Treffer markierte. In der 63. Minute konnte Nina erneut nur durch ein Foul im Horrheimer Strafraum gestoppt werden - diesmal stand Kapitänin Kim bereit und machte mit einem ebenfalls sehr souveränen Schuss, das 4:0 perfekt. Natürlich darf nicht unerwähnt bleiben, dass die Gegnerinnen keineswegs völlig harmlos agierten, doch die Defensive unserer Mädels, um Laura, Anne, Torspielerin Blenda und dem Rest, ließen nichts anbrennen, sodass die Führung noch gut über die Zeit gebracht werden konnte. Letztendlich konnte man stolz auf die deutliche Leistungssteigerung im Vergleich zur letzten Woche sein und sich vor allem über die nächsten drei Zähler freuen!

Es spielten: 1 Blenda Maliqi - 13 Lucie Kugler, 5 Anne Bayerl, 15 Laura Diehl, 6 Jule Rebell - 2 Nathalie Juschin (70. 7 Sahra Richter), 14 Kim-Sara Grün (C), 12 Jule Förstner (50. 8 Luisa Oliveira), 11 Lillian-Jessie Huber, 10 Theodora Dallas (50. 4 Lia Pilić) - 3 Nina Wüst (60. 9 Pia Leins)

Weitere Berichte