|   |   |  Pokal gegen FSV Waiblingen 2:1 verloren

D-Junioren

Pokal gegen FSV Waiblingen 2:1 verloren

„Da haben sie eh keine Chance!“, „Oh je, da gehen sie zweistellig unter“,
„Das wird ein Schützenfest für den FSV Waiblingen“……. so oder so ähnlich
waren die Kommentare nach der Auslosung des Halbfinales im Pokal: wir
bekamen mit dem FSV Waiblingen das Hammerlos! „Ok, dann sind wir halt raus
– sollen wir überhaupt noch antreten?“ waren unsere ersten Gedanken – aber
dann erwachte unser Kampfgeist: auf dem Papier haben wir keine Chance und
die gilt es zu nutzen!
Zuerst waren unsere Trainer hochmotiviert und glaubten an unsere Chance und
dann waren wir es auch. Es gab doppelte Trainingseinheiten: Taktik,
Fitness, Zusammenspiel – unser Auftraten als Mannschaft: einer für alle,
alle für einen, das war unsere Chance.
So traten wir auf: wir verteidigten gut, vom Stürmer bis zum Torwart –
kompakt, sicher – Waiblingen tat sich schwer, waren überrascht und fanden
in den Anfangsminuten kein Mittel, um gefährlich vors Tor zu kommen! Und
wir wurden selbstbewusster, erarbeiteten uns erste Chancen und blieben nach
hinten kompakt. Wir waren die bessere Mannschaft, es fehlte uns das
Quäntchen Glück im Abschluss. Und dann passierte das, was immer passiert:
vorne nichts reingemacht, wird im Fußball mit einem Gegentor bestraft. Mit
0:1 ging es dann in die Halbzeitpause. Das 0:1 – auf dem Papier immer noch
ein unglaublicher Erfolg – wollten wir aber nicht so stehen lassen! Wir
drangen auf den Ausgleich – wir standen hoch, setzten schon die Abwehr der
Waiblinger unter Druck – und wir belohnten uns Mitte der 2. Halbzeit mit
dem Tor. Kurz vor Schluss kamen die Waiblinger nochmal und wir bekamen den
Ball nicht weg und das nutzen die Gegner eiskalt aus und es stand 1:2.
Obwohl die Zeit knapp war, hatten wir noch Chancen zum Ausgleich, doch
wieder fehlte uns das Abschlussglück. Wir waren nah dran an der Sensation
und wir hätten sie verdient gehabt, aber es hat nicht gereicht. Wir sind
Sieger der Herzen und sehr stolz auf uns!


Es spielten :

Isi,Milan,Ebu,Gabi,Tiago,Moussa,Pasi,Hamed,Noah,Nicolay,Finn,Flo und Justin !!


Weitere Berichte