|   |   |  3 Punkte in Böblingen

B-Juniorinnen

3 Punkte in Böblingen

Das letzte Hinrundenspiel unserer B-Mädels beim SV Böblingen wurde im Herbst coronabedingt verlegt. Letzte Woche fuhr man also zum Nachholspiel nach Böblingen. Von Beginn an übernahm man die Platzherrschaft und nach fünf Minuten landete ein Kopfball von Dora Knapp am Pfosten. In der 21. Minute legte Kinga den Ball quer zu Nathalie, welche aus einigen Metern abzog und das Leder unter die Latte zum 1:0 unterbrachte. Man erspielte sich auch einige Torchancen, die allerdings zu keinem zählbaren Erfolg führten. Mit der knappen Führung ging es in die Pause. Nur neun Minuten nach wiederanpfiff war es diesmal Kinga selbst, die den Ball zum 2:0 in die Maschen brachte. In der 66. Minute bekamen die Gastgeberinnen einen Foulelfmeter zugesprochen, welchen Kimallerdings sehr souverän parieren konnte. Erneut gab es einige Möglichkeiten, die eigene Führung weiter auszubauen, doch es blieb bis zum Schluss beim 2:0. 


Es spielten: Kim Säuberlich, Anna Kraus, Fine Huber, Mia Vetter, Dora Dallas, Kinga Schmitt, Elisa Mencarelli, Dilara Durna, Svenja Pfähler, Fiona Deriu, Nathalie Juschin, Emilia Kling

Weitere Berichte