Aktive  |   |   |  SGOS beendet Testspielwoche mit 4:1 Sieg gegen den SC Urbach

Erste Mannschaft

SGOS beendet Testspielwoche mit 4:1 Sieg gegen den SC Urbach

SV Allmersbach - SGOS
SV Allmersbach - SGOS
SV Allmersbach - SGOS
SV Allmersbach - SGOS
SV Allmersbach - SGOS
SV Allmersbach - SGOS

Bittere 5:2 Niederlage beim SV Allmersbach. 

Bereits am letzten Sonntag bestritt unsere erste Mannschaft ihr zweites Testspiel dieser Wintervorbereitung gegen den SV Allmersbach. Lange begegnete die SGOS dem Bezirksligisten auf Augenhöhe und ging in der 12. Minute sogar durch Even Stoppel in Führung. Die Gastgeber aus Allmersbach rannten gegen den Rückstand an und drehten die Partie durch zwei Treffer in der 25. und 29. Minute. Mit dem Spielstand von 2:1 endete die erste Halbzeit. Auch nach der Pause spielte unsere Mannschaft weiter munter nach vorne und kam dabei zu guten Tormöglichkeiten. In der 60. Minute schloss erneut Even Stoppel einen wunderschön vorgetragenen Angriff zum 2:2 ab. Nach dem Ausgleichstreffer rückte das Chancenplus, aufgrund vieler Abstimmungsprobleme und Ungenauhigkeiten in der Hintermannschaft der SGOS auf die Seite der Allmersbacher. Durch einen Foulelfmeter in der 73. Minute gingen die Gastgeber schließlich in Führung. Kurz vor Schluss legte Kim Schmitt noch das 4:2 und das 5:2 nach. 


Kuriose Aufholjagt endet mit 5:3 Erfolg gegen Kornwestheim II.

Am letzten Freitag war der SV Salamander Kornwestheim im Rohrbachtal zu Gast. In einem sehr zerfahrenen Spiel kamen die Gäste aus Kornwestheim anfangs zu vielen Chancen und nach 18 Minuten gingen sie durch einen Eckball in Führung. Unsere Mannschaft spielte sich zwar ebenfalls oft in den Sechzehner der Gäste, doch im Abschluss fehlte noch die Genauigkeit. Die Gäste blieben weiter gefährlich, konnten aber den SGOS-Schlussmann Paul Schmiedel in der ersten Halbzeit nicht mehr überwinden. Dieser lud den Gegner allerdings kurz nach Wiederanpfiff durch eine verunglückte Klärungsaktion zum 2:0 ein. Kurz darauf legten die Gäste aus Kornwestheim das 3:0 nach. Lukas Rosenke startet in der 58. Minute die Aufholjagt der SGOS und nur fünf Minuten später verkürzte Moritz Stoppel per Distanzschuss auf 2:3. Der Ausgleich gelang Marcel Friz durch eine abgefälschten Freistoß aus spitzem Winkel in der 65. Minute. Die eingewechselten Stephen Perri und Nico Müller drehten die Partie dann endgültig zugunsten der SGOS. Endstand 5:3. 


Souveränes 4:1 gegen den SC Urbach.

Diesen Sonntag empfing die SGOS den SC Urbach. Mit dem Anpfiff übernahm die SGOS die Spielkontrolle und spielte sich die ersten Torchancen heraus. Der Treffer zum 1:0 gelang Fabrice Liepold in der 21. Minute nach einer Ecke. Nur zwei Minuten später verwandelte Stephen Perri eine Hereingabe von Marcel Friz per Kopf zum 2:0. Das 3:0 erzielte erneut Fabrice Liepold. Diesmal durch einen wunderschönen Schlenzer nach einem Dribbling durch den halben Strafraum der Gäste. Kurz vor der Pause fing sich die SGOS den unnötigen Anschlusstreffer nach einer schlecht verteidigten Ecke. Auch in der zweiten Halbzeit war unsere Mannschaft am Drücker. Die zahlreichen Chancen blieben aber entweder wegen des Gäste-Keepers oder eigener Fahrlässigkeit ungenutzt. Erst in der 87. Minute erhöhte die SGOS schließlich durch den eingewechselten Julian Krämer auf 4:1.


An diesem Freitag empfängt die SGOS den Großen Alexander Backnang zum letzten Testspiel. Anpfiff ist um 19 Uhr. Nach einer weiteren Woche Training startet die SGOS dann endlich gegen den TSC Murrhardt in die Rückrunde! 

 

Weitere Berichte