Aktive  |   |   |  Reserve: Acht Tore und drei Punkte

Reserve

Reserve: Acht Tore und drei Punkte

Die Stimmung war gut vor Anpfiff - und so sollte es trotz durchwachsener Hinrunde auch nach dem letzten Spiel 2016 bleiben. Mit 5:3 gewinnt unsere Zweite gegen in der Tabelle deutlich weiter oben stehende Fornsbacher. Darüber hinaus machte ein SGOS-Spieler dem Ruf unserer Spielklasse alle Ehre und ließen sich vor Anpfiff der Partie nicht nur die taktischen Anweisungen noch einmal durch den Kopf gehen - die Rohrbachtal-Forellen hat das sicher gefreut!

Bis zum ersten Tor dauerte es gerade einmal fünf Minuten: Fornsbach verstand es in der Anfangsphase, ihre schnellen Flügelspieler in Szene zu setzen. Doch die Reaktion der Gastgeber ließ nicht lange auf sich warten: Nach einem Abpraller steckte Kai Müller den Ball auf Moritz Müller durch, der zum Ausgleich einschob. Dass ein Reserve-Spiel nicht zwangsläufig durch lange hohe Bälle geprägt sein muss bewieß unser Team rund fünf Minuten später. Zwei Doppelpässe mit den Stationen Röhrle, Müller, Röhrle, Friz, Röhrle und dem klugen Pass auf den aufgerückten Diyar Bati führten zur SGOS-Führung.

In der zweiten Hälfte gewann das Spiel zunehmend an Härte, gerade im Mittelfeld kam es häufiger zu Nicklichkeiten. Nach wie vor probierte Fornsbach sein Glück mit schnellen flachen Bällen in die Spitze, doch der stark spielende Torwart Christian Ortwein bestach durch gutes Stellungs- und Laufspiel. Es folgte die Zeit der Joker-Spieler: Zuerst traf Denis Damer sicher gewollt von rechts mit links (ein wunderschöner Heber direkt unter die Latte aus geschätzten zwanzig Metern), ehe Fornsbach dank zu zögerlichem Zweikampfverhalten wieder auf 3:2 heran kam. Doch auch auf den zweiten Joker Elton Vaz Contreiras war Verlass, der sich in der Fornsbacher Abwehr aufrieb und sich selbst mit zwei Treffern belohnte (dazwischen ein weiterer Gegentreffer).

Dank dem Sieg rückt unser Team auf den achten Tabellenplatz vor. Alle Spieler nahmen sich in der Kabine fest vor, über die freie Weihnachtszeit viel Sport zu treiben und sich körperlich fit zu halten (Haha!).


Weitere Berichte

  • 1:2-Niederlage gegen Fornsbach

    Wer am vergangenen Sonntag bei eiskalten Temperaturen ein hitziges Aufeinandertreffen zwischen SG...

  • Keine Punkte in Backnang

    Beim Spiel des Tabellenfünften Großer Alexander Backnang gegen den Tabellensiebten, unsere Reserv...

  • 2:4 beim Tabellenführer

    Nach zuletzt drei siegreichen Spielen rückte unsere Zweite beim Tabellenführer und Vorjahres-Meis...