|   |   |  BEZIRKSLIGA !!!

A-Junioren

BEZIRKSLIGA !!!

Fabrice Sabani
Fabrice Sabani

Es ist vollbracht, das Juniorteam Sulzbach & Oppenweiler spielt ab kommender Saison in der Bezirksliga. 

Wie die Spieler des Juniorteams schon wussten, mussten unbedingt 3 Punkte gegen den Tabellenführer des TSV Schmiden her. Bei den Verantwortlichen und den Spielern war es vor dem Spiel ein Mix aus Nervosität und purer Anspannung. Familie, Freunde und Fans fuhren mit einem Fanbus an um die A-Jugend Kicker zu unterstützen und den Ball notfalls ins Tor zu schreien. 


Bei unglaublicher Hitze fing das Spiel gut an für die Jungs aus Sulzbach und Oppenweiler.  Luca Krämer setze sich sehr gut gegen die Verteigigung der Schmidener durch und verwandelte zum 0:1 für  unser Team. Ein 0:1 war aber zu wenig Sicherheit für die Spieler weshalb man versuchte zu erhöhen. Dies gelang erneut Luca Krämer, in der 27. Minute. Kurz vor der Halbzeit traf Felix Kübler nach Abpraller zum 0:3. Die Fans schienen Spaß zu haben und so feuerten sie die Mannschaft durch die gute erste Hälfte. Kurz bevor der Schiedsrichter zum Halbzeitpfiff ansetze, erzielte Felix Welte durch ein schönes Freisstoßtor das 0:4. 

Halbzeit. Trainer Tim Müller sprach an, dass es zu wenig war um ihn zu beruhigen. In der zweiten Hälfte sah man wieso.

Schmiden war nach der Hälfte förmlich wie ausgetauscht und sie trafen innerhalb weniger Minuten gleich doppelt, so stand es nur noch 4:2. Die mitgereisten Zuschauer ließen ihre Spieler aber nicht im Stich und so wurde weiterhin kräftig Stimmung gemacht. In der 75. Minute kam dann aber der erlösende Wechsel. Drilon Krasniqi kam raus und der Edeljoker Fabrice Sabani kam rein, um für die letzten 15 Minuten nochmal ordentlich Dampf zu machen. Dies gelang ihm auch sehr gut, denn nach unglaublich starker Laufarbeit von Fabian Friz über außen, netzte Fabrice Sabani wie in seinen vorherigen Spielen zum 2:5. Die Erlösung. Die letzen Minuten waren für beiden Teams eine Qual. Der Unparteiische sollte nur noch einen letzten Pfiff setzten und die Partie beenden. Kurz vor Schluss fiel noch das 3:5. Aber das war den Sulzbachern nun egal, denn sie wussten dass sie es gepackt haben und nächste Saison in der Bezirksliga antreten dürfen. 

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die sehr starke Saison von der S&O belohnt wurde. Nochmal ein Riesen Lob und Dankeschön an Fans und Zuschauer. Ihr wart der ausschlaggebende Punkt in diesem wichtigen Spiel. Ihr wart der 12. Mann. 

Kleine Information zum Schluss, das Spiel gegen Kleinaspach wird sehr wahrscheinlich nicht mehr nachgeholt, sonder am "grünen Tisch" entschieden. 

Liebe Grüße euer Juniorteam Sulzbach und Oppenweiler. 

Weitere Berichte