|   |   |  Saisonabschluss und Rückblick

B-Juniorinnen

Saisonabschluss und Rückblick

Nach der Entscheidung des WfV ist auch im Juniorinnen-Bereich die Saison nun beendet.

Daher traf man sich nun noch zu einem gemeinsamen Saisonabschluss.

Zunächst stand Bubble-Soccer auf dem Programm. Hierfür reiste die Mannschaft zusammen nach Fellbach in das Soccer-Olymp. Es stellt sich heraus, dass die Tore eher eine nebensächliche Bedeutung hatten. Die wuchtigsten Rempler, das hinterlistigste Umstoßen des Gegners, auf dass er weit fliege und bewegungsunfähig auf dem Rücken liegen bleiben möge wie ein Maikäfer, waren die wahren Erfolge. Generell hatte man sehr viel Spaß während den anstrengenden 2 Stunden.

Danach ging es sehr erschöpft Richtung Sportplatz Oppenweiler. Mit einem gemeinsamen Grillen und anschließenden Beisammensein im Rohrbachtal endete der Abend.

Die Saison in der Verbandsstaffel beendete man auf dem 9. Tabellenplatz noch vor den Konkurrenten aus Winnenden und Erdmannhausen. Jedoch war man sich auch sicher, dass mit der Rückrunde vermutlich noch ein paar Tabellenplätze gut gemacht worden wären. Mit der generellen Entwicklung der Mannschaft ist das Trainerteam jedoch sehr zufrieden. Auch abseits des Platzes kann man als Mannschaft auf verschiedene Events wie einen gemeinsamen Kegelabend und ein Trainingslager-Wochenende positiv zurückblicken.

Seit letzter Woche hat nun auch der Wechsel in die neue Altersgruppen stattgefunden, sodass nun der ältere Jahrgang die B-Jugend in Richtung der Frauen-Mannschaften verlassen hat. Der jüngere Jahrgang bekommt nun hingegen Unterstützung vom älteren Jahrgang der C-Jugend um auch im nächsten Jahr die Klasse zu halten.

Wir wünschen allen Spielerinnen auch weiterhin viel Erfolg und bedanken uns bei allen für die schöne Zeit.

Weitere Berichte