|   |  FG Hohenlohe wird bei "VR-Talentiade" Erster - Mädels aus Weilheim fürs Talentteam nominiert

Jugend

FG Hohenlohe wird bei "VR-Talentiade" Erster - Mädels aus Weilheim fürs Talentteam nominiert

Alle 6 Teams boten den Zuschauern tollen Mädchenfußball
Alle 6 Teams boten den Zuschauern tollen Mädchenfußball
Siegerteam: Die Fördergruppe Hohenlohe
Siegerteam: Die Fördergruppe Hohenlohe
Die beien besten Spielerinnen Leni&Svea mit Vertretern von Voba und BJA
Die beien besten Spielerinnen Leni&Svea mit Vertretern von Voba und BJA

Vier Stunden tollen Fußball boten die Talente der Fördergruppen Enz/Murr, Hohenlohe, Kocher/Rems, Neckar/Fils, Unterland und Rems/Murr+Stuttgart am Sonntag in Sulzbach. Die Mädchen der Jahrgänge 2005+2006 konnten mit vielen sehenswerten Kombinationen und feinen Einzelaktionen die Zuschauer und Verbandssportlehrerin Sabrina Eckhoff überzeugen.

Das "Heimteam", die Fördergruppe Rems/Murr+Stuttgart, landete auf dem 5. Rang. Sieger des Turniers wurde mit 4 Siegen und 1 Unentschieden die Fördergruppe Hohenlohe, gefolgt von den Talenten aus Enz/Murr und Neckar/Fils. Zur besten Spielerin wurde Leni Fischer vom TSV Weilheim/Teck auserkoren, die sich damit einen Platz im VR-Talent-Team gesichert hat.

Wir als Juniorteam bedanken uns bei allen Spielerinnen & Trainern, bei den vier Schiedsrichtern, dem DRK-Team und unseren Helferinnen von B-&C-Mädels sowie unseren "Spontan-Helfern" aus Aalen =)

Weitere Berichte