|   |   |  Sieg beim Einladungsturnier in Großglattbach

C-Juniorinnen

Sieg beim Einladungsturnier in Großglattbach

Einen eindeutigen Turniersieg erzielten die C-Mädchen in Großglattbach.


Bereits schon sehr früh fiel das im ersten Spiel gegen den Gastgeber das erste Tor für das Juniorteam durch Nina. Bis zur Halbzeit konnten wir unseren Vorsprung auf 6:0 ausbauen. Die Tore fielen erneut durch Nina, Anne, Kim und durch einen Doppelpack von Lilli. Mit einem Stand von 6:0 gingen die Rohrbachtalerinnen glücklich in die Pause. Jedoch hatten die Mädels noch nicht genug vom Bälle erobern und Tore schießen. 5 Minuten nach dem Beginn der zweiten Halbzeit machte Lilli das 7. Tor für ihr Team. Wirklich alle spielten gut zusammen und Nina erzielte das 8:0. Kurz vor Spielende gelang es Anne, den Spiel- und Endstand auf 9:0 hochzuschrauben.


Nach einer kurzen Erholung von dem Spiel ging es gleich gegen den SV Fellbach weiter. 

Die Mädels brauchten ein wenigm bis sie richtig ins Spiel kamen. Bis dahin mussten sie leider einen 0:2-Rückstand hinnehmen. Das aber konnte JuleR nicht auf sich sitzen lassen und so erzielte sie nach der Pause das 1:2. Nina macht es ihr einfach nach und schoss den Ausgleich zum 2:2. Eine Minute später machte Lilli erneut einen Doppelpack und erhöhte auf 4:2. Nach einem super Eckball von Lilli zu Nina musste Nina nur noch den Fuß hin heben und schon stand es 5:2. Elisa gelang es zwar leider nicht ein Tor zu machen, aber dafür eine perfekte Vorlage für Lilli, die den 6:2-Schlusstreffer markierte.


Als Preis für den Turniersieg gab es eine große Packung Gummibärchen, die dann absolut fair beim nächsten Training und nicht allzu heißen Temperaturen verteilt wird.

Weitere Berichte