|   |   |  Souveräner Heimsieg gegen die SGM Welzheim/Alfdorf

C-Juniorinnen

Souveräner Heimsieg gegen die SGM Welzheim/Alfdorf

Klarer Sieg beim tollem Wetter - und die Frisur sitzt auch
Klarer Sieg beim tollem Wetter - und die Frisur sitzt auch

Am Samstag, dem 11.11., kam es für das Juniorteam Sulzbach&Oppenweiler zur Begegnung gegen den Tabellendritten SGM Welzheim/Alfdorf. Vor dem Spielanpfiff wurde unseren Mädels von ihren Trainern, Manu und Jessi, der Auftrag gegeben, früh zu attackieren und den Gegner schnell unter Druck zu setzen. Mit einer bomben Aufstellung und einer stark besetzen Ersatzbank starteten die Rohrbachtalerinnen auch gut in die Partie rein. Und so gelang unserer Abwehrchefin Selina auch schon in der 5. Minute das 1:0 durch einen durchgelassenen Ball kurz vor dem Strafraum. Auch Eva konnte fünf Minuten später ihre Treffsicherheit beweisen und erzielte das 2:0. In der 22. Minute setzte sich nun auch unsere Stürmerin Larissa durch und traf zum 3:0. Gleich danach hatte Eva wieder den Ball und erhöhte auf das 4:0. Auch Katha netzte ein paar Minuten später den Ball ins Tor, sowie Lucie mit einem schönen Schuss in die rechte obere Torecke. Kurz vor der Pause schnappte Katha sich nochmals den Ball und schoss unsere Mannschaft auf den Pausenstand 7:0.


In der Halbzeitpause wurde dann Jule F. im Tor von  Anne abgelöst und konnte auch gleich danach zeigen, dass sie nicht nur ihren Kasten sauber halten kann, sondern auch draußen unverzichtbar ist und erhöhte auf ein souveränes achtes Tor für die Gastgeber. Danach lief es eine Zeit lang nicht ganz so wie davor, doch dies beendete Nina mit ihrem Doppelpack und schoss die Mädels in den zweistelligen Bereich. Nun war unser Team wieder da und so konnte Jule J. sich nach einem schönen Doppelpass mit Heidi auch auf die Torschützenliste schießen. Zum 12:0 zauberte dann auch Heidi den Ball ins Tor der Welzheimer, die schon früh gemerkten hatten, dass für sie heute nichts zu holen war. Zum Schluss konnte unsere beiden Jules erneut ihr Können unter Beweis stellen und somit endete das Spiel mit 14:0 für unser Juniorteam. Alle waren mehr als zufrieden mit der Partie und konnten fröhlich zum Duschen gehen.


Es spielten: Jule Förstner, Selina Hofer, Larissa Hofer, Heidi Stoppel, Jule Jung, Katharina Bechthold, Eva Hübner, Anne Bayerl, Nina Wüst, Lucie Kugler.

Weitere Berichte